Tagesseminar der Bläser

Gute Nerven brauchten am 25.03.2017 die Nachbarn des Jugendverbandes Neumünster. In dessen Räumen trafen sich die Bläser des Jagdhorn-Bläser-Korps Neumünster zu einem Übungstag. Der musikalische Leiter des Bläser-Korps, Dr. Dirk Jonathal, hatte erneut den  Musiklehrer Peter Overbeck für ein Tagesseminar eingeladen. Im Einzelunterricht von jeweils 45 Minuten nutzen 10 Bläserinnen und Bläser die Chance, ihre Spieltechnik zu verbessern. Da es heute nur um die Spieltechnik und nicht um das Einüben neuer Stücke ging, waren die nach außen dringenden Töne für die Nachbarn sicherlich ermüdend, es gab aber dankenswerter Weise keine Klagen. Viel Lob gab es stattdessen von den Teilnehmern für die zielgerichtete Unterstützung durch die Hinweise von Peter Overbeck. Jeder Teilnehmer nahm ein ganzes Bündel an Hinweisen und Tipps mit nach Hause. Für die Organisation und Begleitung des Tages danken wir auch unserem musikalischen Leiter Dr. Dirk Jonathal.

Ingbert Tornquist

Jetzt Mitglied werden