Jagdhorn-Bläser-Korps zu Gast bei der Jacoby-Bürgergilde

Am 3. Advent fand das traditionelle Tannenbaumschlagen der Jacoby-Bürgergilde in Aukrug statt. Neben dem Weihnachtsmann durfte natürlich auch das Jagdhorn-Bläser-Korps der Kreisjägerschaft Neumünster nicht fehlen.  Mit ihren weit tragenden Hörnerklängen sorgte das Bläser-Korps für die musikalische Untermalung, der die zahlreich erschienenen Gildemitglieder gern lauschten. Der Kapitän der Jacoby-Bürgergilde Fritz Jensen wies in seiner Begrüßungsansprache auf die seit Jahren bestehende Verbundenheit zwischen der Gilde und dem Bläser-Korps hin.

Ingbert Tornquist

Jetzt Mitglied werden