Bei ihrem Februar-Treffen zog es die Schlaufüchse in den Tierpark. Nach einem Besuch in der Ausstellung „Unser Wild- unsere Jagd“ zogen die wissbegierigen 15 Schlaufüchse bei trockenem Wetter durch den Tierpark. Hier wurde unter fachkundiger Führung des Jägers Gerd Riese den Elchen, den Eisbären und Affen ein Besuch abgestattet. Ein besonderer Höhepunkt war die Fütterung der Seehunde und Fischotter, die hungrig die angebotenen Fische gefressen haben.

Eine fröhliche Spielrunde auf dem Spielplatz beendete den schönen Nachmittag. Die Schlaufüchse freuen sich schon auf ihr nächstes Treffen am 24.03.2012.

Marlis Börnecke

Jetzt Mitglied werden