Hundemesse durch Jagdhorn-Bläser-Korps eröffnet

Neumünster wedeltWie in den vorangegangenen 25 Jahren wurde die Messe „Neumünster wedelt“ mit den Klängen des Jagdhorn-Bläser-Korps der Kreisjägerschaft Neumünster in Anwesenheit der Stadtpräsidentin eröffnet. Unter der Leitung von Dr. Dirk Jonathal brachten die Bläser zahlreiche Signale und konzertante Stücke zu Gehör. Der in den letzten Monaten neu einstudierte „Alpenjägermarsch“ hatte seine Primäre.

 In den Holstenhallen präsentierten sich am 04. und 05. Juni 2016 600 Aussteller. Es wurde Hunde aus 255 verschiedenen Rassen gezeigt und bewertet. Ein informatives Rahmenprogramm rund um den Hund rundete die Messe ab, so dass trotz des warmen Sommerwetters rd. 17.000 Besucher den Weg in die Hallen fanden.

Die Kreisjägerschaft war ebenfalls mit einem informativen Stand vertreten. Die beiden Standteams Holger und Martje Meyer sowie Silke Wöbcke und Stefan Eggers  konnten an den beiden Tagen zahlreiche Fragen rund um den Jagdhund und auch zur Jagd kompetent beantworten. Beide Teams hatten zur Verstärkung ihre vierbeinigen jagdlichen Begleiter dabei.

Ingbert Tornquist

Jetzt Mitglied werden