Fleißige Helfer für die Insekten

InsektenhelferDas vergangene Schlaufuchstreffen Ende Mai 2015 stand ganz unter dem Motto, "Ein Herz für Insekten"

So wuselten 16 kleine Schlaufüchse unter Anleitung von Marlies, Uwe und Petra auf dem neu gewonnenen Stück Land. Dieses stellten die Pächter und Landbesitzer für diesen guten Zweck zur Verfügung.

So entstand in Windeseile eine Neuansaat für eine Wildblumenwiese, welche einen Lebensraum für eine Vielfalt von Tieren bietet.

Die fleißigen Helfer säten und harkten und schufen somit den Grundstein für prächtiges Gedeihen.

Das Bewässern übernahm die Natur dann selbst und sorgte für kräftige Regenschauer vor und nach getaner Arbeit.

Zusätzlich fertigten die Kinder aus Birkenstämmen Insektenhotels und hängten diese in umliegende Bäume oder gruben sie senkrecht in die Erde, um somit einen weiteren Rückzugsraum für die Bienen und Wespen zu bieten.

Dank der Wetterlage gedeiht alles auch ganz prächtig und man kann den Pflanzen im wahrsten Sinne des Wortes beim Wachsen zusehen.
Auch die Bewohner sind schon zahlreich eingezogen und erfreuen sich.

Petra Hansen

Jetzt Mitglied werden