Schlaufüchse lieben Honig

Schlaufüchse lieben HonigAm 06.06.2015 war es endlich soweit, die Schlaufüchse der Kreisjägerschaft Neumünster verließen ihren Bau schnürten in die Naturerlebnisstätte Wildpark Eekholt, um die Honigbiene, deren Honig und die Imkerei kennen zu lernen.
Honig, als gesunde Süße aus dem Glas, war natürlich allen Schlaufüchsen ein Begriff. Das Werden, Wirken und Vergehen der Königin, der Bienen als Arbeiterinnen und der Drohnen wurde inmitten der Bienenvölker sehr praxis- und naturnah von den Wildparkimkern dargestellt.
Die Aufgaben des Imkers konnten und wurden von den Schlaufüchsen voll Eifer wahrgenommen. So wurde die frisch gewonnene Frühtracht gefühlvoll geschleudert und schmeckte von der Vorderpfote der Schlaufüchse besonders köstlich.

Auch die anwesenden Eltern und die begleitenden Jäger lauschten den Erläuterungen der Imker gespannt und wechselten zum Schluss, natürlich auf den Geschmack gekommen, ihr Bares in goldenen Honig.

Holger Meyer

Jetzt Mitglied werden