Hegeringhundetag 2013

Hundetag 2013Am ersten Sonntag im September geht es beim Hegering Aukrug traditionell um das Jagdhundewesen. In Zusammenarbeit mit der KJS- Neumünster fand in diesem Jahr der 19. Hegeringhundetag statt.

Auf dem Hof  der Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit im Hegering Aukrug, Petra Harms, konnte Hegeringleiter Ulrich Michalke morgens um 8.00Uhr Hundeführer, Richter und Gäste zu einem gemeinsamen Frühstück begrüßen.

Nachdem die Hörner der Bläsergruppe Aukrug verklungen waren, wurde es für die 10 gemeldeten Gespanne ernst. Es ging in drei Gruppen in die Reviere des Hegerings, wo unter den kritischen Augen von je 2 Verbandsrichtern Wasserarbeit, Haarwildschleppe und Gehorsamsfächer absolviert werden mussten.

Bei den teilnehmenden Hunden handelt es sich teils um Hunde, die in der Ausbildung stehen und diese Veranstaltung als gute „Generalprobe“ für die anstehenden Herbstprüfungen nutzen. Besonders freuen wir uns aber auch über die älteren Hunde, die schon ihre Prüfungen vor einigen Jahren absolviert haben, aber jedes Jahr gerne wieder mitmachen und ihr Können unter Beweis stellen. Im Vordergrund steht jedoch, wie in jedem Jahr, die Geselligkeit und die Freude am Jagdhundewesen.

Nach einem arbeitsreichen Vormittag haben sich dann alle das zünftige Grillbuffet wohl verdient und wie immer konnte der diesjährige Suchensieger mit der Königskette des Hegerings geehrt werden. Diese ging in diesem Jahr an Bernd Koshyk mit seinem DK Rüden „Gomax“.

Astrid Harder

Jetzt Mitglied werden